Der Altersdurchschnitt im Provinztheater wurde von mir stark gedrückt, und das will was heißen, denn ich kann mich mühelos an Schwarzweißfernsehen und Telegramme erinnern. Noch ehe der Vorhang ganz oben war, beugte sich eine grauköpfige, gutgekleidete Person in der Reihe vor mir zu ihrer Nachbarin und sagte laut: „Ich hatte ja neulich eine Darmspiegelung.“ Erst dachte ich, das gehört zum Stück, aber Don Quichote hatte, glaube ich, niemals eine Darmspiegelung, und falls doch, hätte er sie für das Ungeheuer von Loch Ness gehalten und niedergesäbelt.
Susanne Fischer, Norddeutsche Nebentischreportagen