Mit insgesamt vierzig Teilnehmenden ging es am letzten Wochenende auf Opernreise nach Berlin. Auf dem Programm stand die Aufführung von Madama Butterfly von Giacomo Puccini in der Staatsoper Unter den Linden mit Sonya Yoncheva als Cio-Cio-San („Butterfly“) und Stefan Pop als Marineleutnant Pinkerton in den Hauptrollen. Die Vorstellung stand unter der souveränen musikalischen Leitung von Domingo Hindoyan, der die Staatskapelle zu intensivsten, aufregendsten Klangfarben animierte und somit zum eigentlichen Star des Abends machte.

Auch für weitere Aktivitäten war Zeit, so z. B. für ein gemeinsames Abendessen im „Machiavelli“ (Albrechtstraße, sehr zu empfehlen!) und eine dreistündige Rundfahrt durch die Hauptstadt. Das Foto zeigt die Gruppe, die sich aus Teilnehmenden meiner Kurse und Seminare der UDL Göttingen sowie der VHS Wetzlar zusammensetzte, auf den Treppenstufen des Berliner Doms.